SonnDADAg

Jetzt sollten wir uns auch bekennen, auch wenn wir graphisch hinterherhinken. Inzwischen steht es schon in den Monatsblättern einschlägiger Kulturprogramme und auf diversen websiten. Inzwischen gibt es so viele Unterstützer, die ein Recht haben, nicht nur DaDa zu erarbeiten, sondern auch Dada zu feiern. Sozusagen das eigentliche:  denn DaDa ist ja die Lust am Leben, es war ja kein Nonsens, der das Leben versauern sollte. Also werden wir – mit Eintritt frei – den SonnDADAg um 16.16. Uhr am 29.5.2016 beginnen lassen und uns daran erfreuen, DaDa in der Frieda 23 zu entdecken. Steht ja alles schon in den Programmen der anderen Unterstützer und deshalb sol es erstmal keine Dopplungen geben. Aber schön für uns, das auch das Tanzland dabei sein wird – DaDaTanz zu Lautgedichten verspricht schon recht spannend zu werden. Also dabei sein ist alles – bis dahin werden wir hier aber weiter berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s