Merz in Weiß und andere Dada – Weisheiten

Jetzt wird DaDa praktisch. Während in Stralsund bei Mückenschwein Kinder – und Jugendliche DaDa als lebendige Collagen erstellen, ist in Rostock eher die Erwachsenen-Generation am agieren. DaDa-Foyer, DaDa-Balkon, DaDa-Videocube – zunehmend materialisiert sich DADA in Bildern, Tönen und Bauten. Aber nur im Internet DaDa gucken, ist nicht mehr. Das  zu Hause bleiben sollte  sich aufs Radio hören beschränken – wer die DaDa- Ergebnisse sehen oder hören will, wer mitmachen oder miterleben will, der muss losgehen. Wo, wie oder wann was ist, erfahrt ihr in der Sendung oder auf diesen Seiten. Und das Bild über diesem Artikel ist eben nicht der Merzbau in der Frieda, sondern nur ein Computerspielbild. Ein Spiel, was sich wie wir auch von Kurt Schwitters inspirieren lassen hat,  wie auch Adachi Tomomi, den wir ja schon hörten und Masami Akita – genannt Merzbow. Den wir hören werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s